AGB

AGB

1. Allgemeine Festlegungen

Für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluss, Lieferung, Rechnungslegung, Bezahlung) inkl. einer evtl. Gewährleistungszeit, besteht eine temporäre Zugehörigkeit zum Königreich Deutschland (KRD). Sie nutzen damit die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten und Kosten.

Diese Handelsordnung definiert die Bedingungen für den Einkauf der angebotenen Artikel über unsere Internetseite naturkraft-express.de, sowie die Bedingungen eventueller Reklamationen einer Ware. Der Verkehr dieses E-Shops richtet sich nach der gültigen Gesetzgebung. Alle angebotenen Artikel sind im Einklang mit der gültigen Gesetzgebung.

2. Versand und Liefertermin

Lieferung erfolgt innerhalb von 2 bis spätestens 6 Werktagen. Bei allgemeinen Feiertagen kann es zu Verzögerungen kommen. Jeder Kunde erhält nach dem Versenden der Ware automatisch eine E-mail mit dem Link, mit der Sie jederzeit Ihre Sendung nachverfolgen können. Bitte beachten Sie, dass dieser Link erst dann aktiv ist, nachdem das Paket im jeweiligen Beförderungssystem des Transportunternehmers eingelesen wurde.

3. Bestellung

Ein Auftrag wird mittels des E-Shops naturkraft-express.de durchgeführt. Bei der Bestellung ist es für die problemlose Lieferung der Ware notwendig, alle Angaben vollständig auszufüllen. Die vom Käufer gemachten Angaben werden nur für Zwecke der Warenlieferung und gegenseitigen Geschäftsbeziehung genutzt. Eine Bestellung kann nur eine Person ab 18 Jahren durchführen. Nach der Bestellung bekommt der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail zugestellt.

4. Verpackung und Kennzeichnung der Produkte

Alle in unserem E-Shop angebotenen Produkte werden so wie auf den Bildern gezeigt und in entsprechenden Verpackung geliefert. Alle unsere Produkte verfügen über eine deutsche Etikettierung.

5. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Angebote und Leistungen, die der Internet-Plattform naturkraft-express.de entstammen. Sofern der Kunde auf die Einbeziehung seiner eigenen Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen hinweist, wird diesen widersprochen.

Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6. Zustandekommen des Vertrages

Die Leistungsbeschreibungen auf unseren Internetseiten naturkraft-express.de stellen noch keine Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein solches Angebot wird erst mit der Online-Bestellung des Kunden über das Kontaktformular oder auf Grund einer telefonischen oder in Textform erfolgenden Bestellung abgegeben. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Annahme dieses Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit endgültigen Zahlung der Kaufsumme zustande.

7. Wesentliche Merkmale der Ware

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen den Kaufvertragsparteien ,ist die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD anzuwenden, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CSIG), UCC – Uniform Commercial Code“, oder anderen Recht ist ausgeschlossen.

8. Preise, Zahlung, Lieferung, Versandkosten

In der Vergütung/Preis sind die zum Zeitpunkt der Bestellung alle Kosten enthalten.

9. Fernabsatzrechtliche Informationen

Die Beschreibung der Waren ergibt sich aus der Präsentation im Internet unter naturkraft-express.de.

Die Belehrungen über Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher, Ausnahmen vom Widerrufsrecht, dessen vorzeitiges Erlöschen, das Widerrufsformular, die Folgen des Widerrufs, z. B. Rücksendung, Rücksendekosten und Wertersatz, finden Sie unter dem Menüpunkt „Widerrufsbelehrung”.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 6 Werktagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

Wir erbringen keine Kundendienstleistungen, insbesondere keinen Kundendienst, und gewähren selbst keine Garantien.

Ein außergerichtliches Beschwerde- oder Rechtsbehelfsverfahren, dem wir unterworfen sind, gibt es nicht.

Alle weiteren Informationen zu unserem Unternehmen, dem Angebot und der Abwicklung des Kaufs ergeben sich aus den Darstellungen auf unserer Webseite.

10. Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr
VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG / AUSDRUCK

Der Kunde kann den Vertragstext abspeichern, indem er durch die Funktion seines Browsers “Speichern unter” die betreffende Internetseite auf seinem Computer sichert. Durch die Druckfunktion seines Browsers hat er zudem die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Wir selbst speichern die Vertragstexte und machen dem Kunden diese auf Wunsch per E-Mail oder per Post zugänglich.

KORREKTURMÖGLICHKEIT

Seine Eingaben kann der Kunde während des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem er den Button “Zurück” im Browser wählt und dann die entsprechende Änderung vornimmt. Durch Schließen des Webbrowsers kann der Kunde den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen. Weiterhin bietet auch die Bestellübersicht vor Absenden der Online-Bestellung noch eine zusätzliche Korrekturmöglichkeit, auf die der Kunde hingewiesen wird.

SPRACHE

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

VERHALTENSKODEX

Wir haben uns keinem besonderen Verhaltenskodex (Regelwerk) unterworfen.

11. Gewährleistung/Haftung

Wir gewähren ein Mängelhaftungsrecht für Waren. Die Gewährleistung bei Mängeln der Ware beträgt bei Neuwaren 24 Monate.

Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die normale Abnutzung.

SONSTIGE HAFTUNG Z.B.

– wenn es um die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht, die auf einer von mir begangenen fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder

– wenn es um die Haftung für sonstige Schäden geht, die auf einer von mir begangenen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder

– wenn es um die Haftung für arglistig verschwiegene Mängel, um Ansprüche aus Garantieversprechen oder die Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften geht, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz geht.

ist ausgeschlossen.

12. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an dem gelieferten Gegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Kommt der Käufer seinen vertraglichen Pflichten nicht nach, insbesondere im Fall des Zahlungsverzugs, sind wir berechtigt, den gelieferten Gegenstand heraus zu verlangen; der Käufer ist in diesem Falle zur Herausgabe des Gegenstands verpflichtet.

Der Käufer ist verpflichtet, uns bei Pfändungen bezüglich des Kaufgegenstands oder sonstiger diesbezüglicher Zugriffe oder Zugriffsversuche Dritter bezüglich des Kaufgegenstands unverzüglich zu benachrichtigen, damit wir unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt wahrnehmen können.

13. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

Das Versäumnis einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu können.

14. Datenschutz

Alle von uns erhobenen und gespeicherten persönlichen Kundendaten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung verwendet. Es werden Vor- und Familiennamen des Kunden, die zugehörige Rechnungs- und Lieferanschrift sowie eine ggf. hinterlegte Rufnummer und E-Mailadresse gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen rechtlich notwendige Maßnahmen (z. B. Inkassobüro, Rechtsanwalt, Auskunfteien), an den gewählten Zahlungsdienstleiter und Maßnahmen des Warentransportes einschließlich der Sendungsverfolgung.

Der Kunden hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

15. Urheberrechtshinweis

Die auf unseren Internetseiten eingestellten Fotos und die von uns erstellten Texte sind urheberrechtlich geschützt. Das unbefugte Kopieren und Veröffentlichen hiervon (auch nur auszugsweise) wird strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.

16. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. unwirksam werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

17. Anbieterkennzeichnung

Naturkraft-Express Ein Betrieb im KRD

Repräsentanz/Post: Davenstedter Straße 191e 30455 Hannover Deutschland

Hauptsitz Petersplatz 6 zu Lutherstadt Wittenberg Königreich Deutschland

E-Mail: kontakt@naturkraft-express.de Internet: www.naturkraft-express.de Inhaber: Philipp Orak

Aufsichtsbehörde: Königreich Deutschland Betriebsregister -ID (BR-ID): 304-N-8187-979

E-Mail: kontakt@naturkraft-express.de