Bio Zimt Pulver

Zimt

Zutaten: 100% Zimt (Ceylon Zimt)

Historie / Herkunft

Zimt ist eines der ältesten Gewürze überhaupt und wird angeblich bereits 2000 vor Christus eingesetzt. Die bekannten Zimtstangen bestehen aus der zusammengerollten Bastschicht aus der Rinde von Bäumen der Gattung Cinnamomum. Es gibt zwei Arten von Zimt, einmal den sogenannten „Cassia Zimt“ und daneben den Ceylon Zimt, der auch als „echter Zimt“ bezeichnet wird. Die Ceylon Zimt Bäume stammen aus Sri Lanka und Südindien, während der Cassia Zimt vorwiegend im asiatischen Raum wächst und erst viel später kultiviert wurde.

 

 

Traditionelle Einsatzgebiete

Neben seiner kulinarischen Verwendung gilt Zimt in der ayurvedischen Medizin als Heilmittel für Atemwegs-, Verdauungs- und gynäkologische Beschwerden.
Die wichtigsten Hauptbestandteile sind dabei das Zimtaldehyd (Rinde), Eugenol (Blatt) und Kampfer (Wurzel).

 

 

Studien und weitere Informationen

! Nur zu Informationszwecken (ersetzt keine ärztliche Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt)

 

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Cassia Zimt und Ceylon Zimt. Sie unterscheiden sich vor allem in ihrem Cumaringehalt. Cumarine sind Pflanzenstoffe, die starke gerinnungshemmende, krebserregende und lebertoxische Eigenschaften besitzen. Die Gehalt an Cumarinen in Cassia Zimt scheint sehr hoch zu sein und könnte bei regelmäßigem Verzehr größerer Mengen gesundheitsgefährdend sein, während Ceylon Zimt kaum Cumarin enthält.

 

Obwohl Cassia Zimt auch gesundheitliche Vorteile aufweist, raten zahlreiche Gesundheitsbehörden von der regelmäßigen Einnahme von Cumarin ab. Die regelmäßige Einnahme von Ceylon Zimt ist jedoch nachweislich nicht mit solchen Risiken verbunden. Die erwähnten Studien wurden alle mit Ceylon Zimt durchgeführt.

Studien an Tieren und Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt haben zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen von Ceylon Zimt gezeigt.

Das sind:

Auswirkungen auf den Blutzucker
– Verringerung der intestinalen Glukoseabsorption und Anregung der zellulären Glukoseaufnahme

– Stimulierung der Glykolyse und der Glykogenese und Hemmung der Glukoneogenese
– Stimulierung der Insulinfreisetzung und Potenzierung der Insulinrezeptoraktivität
– Erhöhung des Insulinspiegels

 

Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel
– Senkung des LDL-Cholesterinspiegels und Erhöhung des HDL-Cholesterinspiegels

Auswirkungen auf den Blutdruck
– Senkung des Blutdrucks

 

Antioxidative Eigenschaften
– Verringerung des oxidativen Stresses und der Aktivität zum Auffangen freier Radikale
– Verringerung des oxidativen Stresses und der Lipidperoxidation

 

Aktivität gegen Mikro-Organismen
– bakterizid und fungizid
– Antibakterielle Aktivität (Salmonella enteritidis, anaerobe Bakterien in der Mundhöhle)
– Anti-Pilz-Aktivität (Candida)
– Antiparasitäre Wirkung (Cryptosporidium parvum)

 

Weitere nachgewiesene Wirkungen:
– Hemmung der Tau-Aggregation und Filamentbildung (Alzheimer-Krankheit)

– Stimulierung der Kollagensynthese in dermalen Fibroblasten (Anti-Aging-Hautbehandlung)

– Hemmung der Osteoklastogenese (Osteoporose)

– Verringerung der Nephropathie und Neuropathie (Diabetes)

– Verminderte Säuresekretion und erhöhte Schleimsekretion des Magens (peptische Ulkuskrankheit)

– Entzündungshemmende, schmerzlindernde und wundheilende Wirkung

– Zellschutz Wirkung

 

Dosierung:

Was die Dosierung angeht, gibt es beim Ceylon Zimt keine genaue Angabe. Da der Ceylon Zimt nicht als schädlich gilt, gibt es auch keine Grenze. In den meisten Studien wurde mit 4-10 g Zimt geforscht.

 

 

Quellen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27031971/
https://bmccomplementmedtherapies.biomedcentral.com/articles/10.1186/1472-6882-13-275
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29142428/

Zusätzliche Informationen

Gewicht 250 g
Lieferstatus sofort lieferbar
Preis pro 1 kg 35.40 €

8,85 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Wir weisen darauf hin, dass Sie für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abschluss, Lieferung, Rechnungslegung, Bezahlung) inkl. einer evtl. Gewährleistungszeit, eine temporäre Zugehörigkeit zum Königreich Deutschland (KRD) besitzen. Sie nutzen damit die Verfassung, die Gesetze und die Gerichtsbarkeit des KRD, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten und Kosten.